Donnerstag, 5. Oktober 2017

~Technik-Donnerstag bei Nicole#5~

Etwas verspäte kommt heute die 

Negativ Technik

Mein Material:

Aus einem A4 CS bekommst Du zwei Grundkarten 14,8 cm x 10,5 cm.
Ich habe hier Aubergine gewählt.
Als Aufleger habe ich Flüsterweiß genommen.
Diesen 2x 13,8 cm x 9,5 cm geschnitten und 1x in Aubergine.

Mein Motiv, der Baum, ist aus dem Stempelset -Baum der Freundschaft-
Diesen habe ich in Aubergine jeweil auf die beiden Flüsterweiß gestempelt

Und in der selben Position mit VersaMark auf Aubergine


Darauf das Embossingpulver in weiß verteilt

Abgeklopft und mit dem Embossingföhn bearbeitet

Den Auberginen CS habe ich dann in 3 Teile gerissen
Auf die eine Karte habe ich den oben und den unteren Teil geklebt
und auf die andere den mittleren Teil.
Natürlich so, das der Baum übergangslos weitergeht

Auf die Karte noch ein Glitzerstein und oben einen Spruch.
Beim weißen CS mit Aubergine gestempelt

 
und auf dem CS in Aubergine habe ich den Spruch weiß embosst

Ich hoffe Dir gefällt meine Umsetzung und die Anleitung.

Heute kam der Technik-Donnerstag sehr spät, 
das tut mir sehr leid.
Aber es ist ja noch Donnerstag.

Viele Grüße
Nicole

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,

    wow, das sieht super aus! Muss ich mir unbedingt merken und bei Gelegenheit mal testen. Herzlichen Dank für die Anleitung.

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    vielen Dank.
    Ich war erst skeptisch als ich die Technik lass. Aber jetzt gefällt es mir sehr.
    Man sollte viel öfter neues probieren.

    Würde mich freuen, wenn Du mir Dein Werk dann verlinkst.

    Viele Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen