Donnerstag, 14. September 2017

~Technik-Donnerstag bei Nicole#2~

Guten Morgen,

ein verregneter und stürmischer Tag wird das heute,
ich werde gleich wieder an den Basteltisch gehen.

Vorher heißt es aber

Beim heutigen Donnerstag zeige ich Dir die

Two Tier Eclipse Technique

Die Technik gefällt mir, nimmt aber etwas Zeit und und Geduld in Anspruch.

Hier meine benötigten Materialien:

Für die Technik benötigst Du Farbkarton, Stanzbuchstaben oder -zahlen, Stempelset,
Stempelkissen, Windradfolie, den Stamp-a-majig, Kleber und Klebepads.

Zum Gestalten der Karte habe ich noch DP, Framelits und Glitzersteine verwendet.
Die Technik habe ich für das *Stempeltechnik-Buch 3* gestaltet,
hier haben 57 Demo´s teilgenommen.

Sprich ich habe alle *Zutaten*
57x zugeschnitten
57x das Wort *DANKE* und die Blumen + Zweige ausgestantz
57x je die beiden Blätter gestempelt
57x ein Streifen geklebt und
565x Klebepads auf die Buchstaben aufgeklebt
 Aber jetzt zur Technik:
Damit die Buchstaben, in meinem Fall das DANKE, gerade sind,
habe ich mir ein Stück Folie zurechtgeschnitten.
Mit dem Snail-Kleber einen Streifen gezogen und
darauf die Buchstaben angeordnet.

 So waren sie alle in einer Reihe und mit dem selben Abstand.


Mein Motiv habe ich auf den flüsterweisen Farbkarton gestempelt.

 
Auf die Matte vom Stamp-a-majig habe ich mir dann
jeweils in eine Ecke das Blatt-Motiv gestempelt.

 
So konnte ich genau sehn,
wo ich das Stempelmotiv auf die Buchstaben aufstempeln muss.

Den Stempelblock am Stamp-a-majig angelegt und
auf den Buchstaben, die auf der Windradfolie kleben, abgestempelt.
 
 So habe ich das mit beiden Blättern gemacht.

 Die Buchstaben sahen dann so aus.
Ein Teil des Blattes war auf den Buchstaben, andere blieben komplett weiß.

 Auf die Rückseite der Buchstaben habe ich Dimensionals,
die ich kleingeschnitten habe (im neuen Katalog gibt es nun auch kleine), geklebt.

 Die Buchstaben dann entsprechend des Blatt-Stempels auf dem Farbkarton aufkleben.
Ich habe zuerst die Buchstaben gewählt, die auch das Motiv hatten und die weißen dann ergänzt.

Hier die gesammelten Klebereste :-)

Hier der Effekt -> Two Tier Eclipse Technique

Für die Karte habe ich DP ausgewählt und
die tolle Blume aus dem Stempelset *Botanical Blooms* mit den Framelits ausgestanzt.

Ich hoffe meine Umsetzung der Anleitung von Kirsteen Gill hat Dir gefallen.
Wenn Du die Technik nacharbeitest,
hinterlass mir doch bitte einen Link zu Deinem 
Beitrag, ich würde mir das sehr gerne anschauen.

Hab noch einen schönen Donnerstag,

viele Grüße
Nicole

P.S.: schau am Sonntag wieder vorbei, 
da heißt es wieder SUper-Sonntag vom Stempelkreativzeitteam

Keine Kommentare:

Kommentar posten