Freitag, 30. Mai 2014

~Neuer Mitbewohner~

Hallo Ihr Lieben,

der kreative Beitrag muss jetzt noch ein bischen warten.

Ich möchte Euch zeigen, warum ich in der letzten Woche,
trotz das ich es versprochen hatte, 
nicht zum posten gekommen bin :-)

Darf ich vorstellen:

Meilo


Er ist überraschend letzten Montag bei uns eingezogen.
Geplant war, das ich meine Männer in ca. 4 Wochen
mit einem 10 Wochen alten Kitten überrasche.

Eine Freundin schrieb mir Sonntags über Whats App,
das sie im Schrebergarten eine kleine Babykatze gefunden hat.
Es sei nirgends die Mutter.
Da war klar, ich nehme ihn und nicht die andere Kitten,
diese hat ja eine Mam und wird sicher dennoch vermittelt.

Also fuhr ich am Montag morgen zu ihr, 
holte ihn und dann gleich zum Tierarzt.

Dieser sagte, das er ein Bub ist und ca. 4 Wochen.
Da er Schnupfen hatte, bekam er eine Spritze und 
ich sollte ihm die nächsten Tage morgens und abends Salbe geben.

Nun hieß es also Fläschen alle 4 Stunden.

Meine Männer haben Luftsprünge gemacht,
als sie nach Hause kamen und den kleine Mann gesehen haben.

Ja, so hat sich unser Leben am Montag geändert,
vor allem die Nächte für mich *gähn*

Nach dem Schoppen schläft er dann auch gleich in seinem Korb

Diesen haben wir in der Badewanne stehen, 
sonst wäre es ja auch zuviel die Wohnung zu erkunden,
das machen wir Stückchenweise.

Seit 4 Tagen bekommt er auch Nassfutter,
worauf er sich immer sehr freut.

Nun muss der kleine Mann nur schnell wachsen,
aber das klappt schon.

Es ist so schön ihm beim spielen zuzuschauen.

Liebe Grüße
Nicole