Montag, 2. September 2013

~Mhhh was is den das?~

Hallo Ihr Lieben,

na wie war Euer Wochenende?

Wir werden jetzt die letzte Ferien-  und Urlaubswoche genießen.
Ein paar Unternehmungen stehen noch auf dem Programm,
aber erstmal muss ich heute beim Doc. anrufen,
was nu bei dem Antigramm rausgekommen ist und 
welches Antibiotika ich bekomme.
Hoffe das schlägt dann schnell an, das ich mit den Jungs noch was machen kann.

Aber heute habe ich Bilder für Euch.
Nein, noch nicht die vom Legoland,
die kommen noch. 
Was ganz anderes.

Letztes Wochenende war ich mit meiner Mam unterwegs.
Mein Schatz brauchte so nen Wasserkanister mit Hahnen.
Tja, auf dem Dorf ist oft Flohmarkt und
ne Bekannte meiner Eltern hat so einen zuhause.
Dort sind wir dann hin.

Den Kanister gekauft und ich wollte wieder gehn.
Mein Mam hat dann noch an so nehm Stand Marmelade, Tomaten ... gekauft.
Ich steh dann so da und schau mir den "Hofstand" auch an.
Mein Blick konnte ich dann nicht mehr von denen lassen.
Ich frage die Frau was das den sei.
Sie erklärte mir,
das sind Papagaienpflanzen - die sind nur am "saufen" lach.

Ich war so hin und weg,
das ich gleich zwei mitgenommen habe.
Zuhause gleich an die Vase gehängt und natürlich bis oben hin mit Wasser.
Schaut mal:

Sind die nicht klasse?
Die Augen sind mit Eding aufgemalt ;-)

Ich finde von weitem sieht man das so gar nicht.
Und sie hat wirklich recht.
Man muss täglich schauen, 
das die "Schnäbel" im Wasser sind:



Sie stehen bei uns auf dem Esstisch,
so das wir jederzeit sehen, wann sie durstig sind.

Nun heißt es warten,
den nach ca. 6 Wochen öffnet sich das Rückenteil

Und da kommen dann die Samen raus,
allerdings muss man die trockenen lassen.
Bin schon total gespannt.

Sie sagte, das sieht wirklich toll aus.

Ich halte Euch auf dem laufenden.

Wünsche Euch einen schönen Montag,
schaut morgen wieder vorbei,
es ist Tizzy-Time.

Ganz liebe Grüße
Nicole