Sonntag, 10. März 2013

~Wie war das doch gleich~

Hallo Ihr Lieben,

oh weh, das ist ja peinlich.
Da hab ich doch glatt die Überraschnungspost von Daniela schon im Februar gezeigt.
Ich hatte mich echt gewundert,
warum das Bild noch im Ordner *zum zeigen* lag.
Na, da sieht man, das ich nicht mit dem Kopf bei der Sache war.

Deshalb kommt heute noch ein Beitrag.

Ich möchte Euch eine Karte zeigen,
die ich vor einigen Tagen an ein Stempelhühnchen geschickt habe,
welches Geburtstag hatte.

Die Anleitung für die Karte habe ich bei Steffi (Stempelwiese) gefunden.
Schaut doch mal, sie hat ein Video dazu gemacht, ganz toll.

Die Form nennt sich Secret Door / Fold

Ganz schlicht und einfacht *eigentlich*.
Die Karte wird mit der Bandarolle zusammengehalten.


Bandarolle weg, dann sieht sie so aus.

Nochmal zusammenklappen

tata


Es ist viel Platz für Texte oder Stempel.
Die Form gefällt mir sehr gut und ist schnell gemacht.
Wenn man den "Bogen" raus hat.

Hier noch ein Blick von oben:

Mit dieser Karte möchte ich an folgender Challenges teilnehmen:

Basteltanten - # 7 Geburtstagsgrüße

Nun aber schnell Tatort schauen.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend und 
einen guten Start in die neue Woche.

Lieben Gruß
Nicole

Kommentare:

  1. Hallo liebe Nicole,
    eine wunderschöne Karte hast du gebastelt. Diese Kartenart kannte ich bisher noch nicht und danke dir für den Hinweis zur Anleitung. Es freut mich das du bei der Basteltanten Challenge dabei bist. Ich wünsche dir viel Glück. Schön das ich nun doch noch auf deinen Blog kommen konnte, nachdem es gestern Abend nicht möglich gewesen ist. Ich hätte wirklich was versäumt. Liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,
    durch Zufall bin ich auf Dein Blog gestoßen, sehr schöne Sachen hast du hier zu zeigen, ich werde versuchen öfter vorbeizuschauen :-)

    Viele liebe Grüße,
    Dominique

    AntwortenLöschen